+++  Lauftagung 2019  +++     
     +++  NRW-Laufkalender 2019 ab sofort erhältlich  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

NRW-U16-Straßenlauf-Cup

Ergebnisse bis zum 31.12.2019 melden!

Die NRW-LaufAkademie veranstaltet auch 2019 den NRW-U16-Straßenlauf-Cup, bei dem die talentierteste Nachwuchsläuferinnen und -läufer aus Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit bekommen, sich als Mannschaft über 5 Kilometer zu messen. Hierbei handelt es sich um einen Förderwettbewerb, der aus Mehreinnahmen der Laufgebühren eingerichtet worden ist.

Teilnahmeberechtigt sind alle Läuferinnen und Läufer der Altersklasse U16 (ab Jg. 2004) mit einem gültigen Startrecht für eine/n Verein/LG/StG im Verbandsgebiet des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein und Fußball- und Leichtathletik Verbandes Westfalen.

Folgende Modalitäten gelten:

  • Der Wettbewerb ist ein Mannschaftswettbewerb.
  • Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern eines Vereins/einer LG, wobei mindestens zwei Mädchen beteiligt sein müssen.
  • Die Mannschaftswertung erfolgt bei DLV-genehmigten Veranstaltungen über 5 km auf einer DLV-vermessenen Strecke.
  • Wertungszeitraum ist das Kalenderjahr 2019.
  • Die Meldung der Mannschaftsergebnisse erfolgt durch den/die Verein/LG an die NRW-Laufakademie per E-Mail unter Angabe von: Veranstaltungsdatum und -ort; Veranstaltungsname; 4 Teilnehmer mit (Netto-) Zielzeiten; Mannschaftszeit = Addition der Zielzeiten.
  • Jede/r Verein/LG darf mehrere Mannschaften melden, jede/r Athlet/in ist allerdings nur in einer Mannschaft teilnahmeberechtigt.
  • Eine Mannschaft darf bei beliebig vielen Veranstaltungen teilnehmen, es wird die beste Veranstaltung gewertet.
  • Die zehn zeitschnellsten Mannschaften des Kalenderjahres erhalten einen Förderbetrag, der in einer Feierstunde Anfang 2019 bzw. 2020 in Kaiserau verliehen wird

1. Sieger = 500 €
2. Sieger = 400 €
3. Sieger = 300 €
4.-10. Platz = 250 €

Meldungen bitte an:

  • Kontakt LVN:
  • Kontakt FLVW: